Soraya MB CH, geb. 27.06.2010, CH, Stute, d'braun

Feldtest

Züchter: M. Baillods

Besitzer: Jörg Vogt

Eigenleistung:

- Fohlenschau 6/6/6 (sie war mit Abstand die Jüngste an der Fohlenschau)

- Feldtest Bern 2013, 13. Rang von 38. Vom ganzen Tag hat Soraya die 8. Beste Note im Freispringen erhalten von 83 Teilnehmern!!!

Vater: Chameur, HO, dunkelbraun

Vater: Chameur, HO, dunkelbraun

Chameur entspringt einem leistungsbetonten Holsteiner Stamm. Capitol I, Stammhalter der Cottage Son XX Linie, genoss in deutschen Züchterkreisen verdientermassen grösstes Vertrauen. Er brachte grossartige internationale Sportpferde und zahlreiche Zuchthengste sowie, Carthago Z, Cassini, Cento usw. Capitol I ist der Vollbruder von Capitol II (Stamm 173). Er war mehrfacher Sieger in S und SB-Prüfungen und übersprang mit 7 Jahren die Höhe von 2.18 m.
Chameurs Mutter Atlanta III ist eine Tochter des Landgraf I aus der legendären Lasykillerdynastie. Kein Vollbluthengst hat die deutsche Springpferdzucht derart stark beeinflusst wie Ladykiller XX. Landgraf I hat über 50 gekörte Hengste. Seine Lebensgewinnsume übersteigt 5 Mio DM und dank seinen Erfolgen zählt er zu den grössten Hengsten aller Zeiten. Mütterlicherseits stossen wir auf den Hengst Ronald, der gleich zwei Hengstleistungsprüfungen gewann, auch seine Lebensgewinnsumme übersteigt eine halbe Mio DM. Hengst Latouro ist der Vollbruder von chameurs Mutter. Er war Körungssieger und brachte viele erfolgreiche internationale Springpferde.
Aus der Kombination Capitaol I x Landgraf I sind unzählige erfolgreiche Springpferde entsprungen.
Chameur vereint zwei der stärksten Springpferdfamilien Deutschlands.

Chameur vererbt seine drei elastischen Grundgangarten und die überdurchschnittliche Qualität am Sprung seinen Nachkommen. Dank ihnen besitzt Chameur den besten Springindex. Zahlreich sind die Fohlen und Pferde, die sich an den Fohlenpunktierungen, Feldtests, Spring- und Dressurprüfungen in den vordersten Rängen klassieren.

 

Mutter: Salvya CH, braun, 4- und 5jährig Final Promotion 

Beschreibung:

Soraya ist in der Vollmondnacht um 02.30 Uhr auf die Welt gekommen. Sie ist das 2. Fohlen der Salvya CH. Sie stammt ab vom legendären Chameur. Chameur hat schon sehr viele Nachkommen, welche an den Promotionsprüfungen und auch bis S erfolgreich sind. Er hat auch bis heute sehr viele Prämienzuchtstuten gezeugt. Salvya wie auch Chameur besitzen super Charakteren. Soraya ist eine charakterstarke und kräftige Stute. So war sie bereits nach 40 min auf ihren Beinchen und nach 45 min hat sie bereits ihre erste Milch getrunken. Nach weiteren 40 min legte sie sich das erste Mal hin. Soraya ist eine feingliedrige nicht zu grosse Stute für die Zukunft im Springparcours.