t Zoltan vom Gipfelsturm (Zoro)
geb. 24.03.2000 - 20.12.2013
 HD B/A / ED 0/3, ZB: G, Kkl. 2

Prüfungen:

IPO 3, VPG 3, BH 3, SanH 3, LawH 3, FH 97/2, FH, SH, Militärschutzhund, Polizeischutzhund,
Einsatzfähiger Diensthund Sparte Schutzhund Polizei bis 31.12.2010.

Letzte Diensthundeprüfung im Alter von 9 3/4 Jahren am 17.11.2009 mit 273 Pkt. Vorzüglich im 5. Rang abgeschlossen.

Meisterschaften:

Schweizer Meister Diensthundebiathlon 2005

Swiss Open Sieger Diensthundebiathlon 2004 und 2006, Vize Sieger 2002 und 2008

Sieger Diensthundebiathlon in Frankreich und Holland

SC SM BH 3 2005 5. Rang

SC SM BH 3 2006 3. Rang

13 3/4 Jahre alt

13 1/4 Jahre alt

10 1/4 Jahre alt

Grösse: 63 cm

Gewicht: 38 kg 

 

Vater:

Ferry vom alten Schemel, SchH3   

Mutter:

Sissy vom Escheneck, SchH1

 

Beschreibung:

Bis 2010 haben wir zusammen 80 Prüfungen in der Sparte Dienst- und Sporthundeprüfungen absolviert. Bei der Diensthundeprüfung im November 2009 wurden wir sogar noch einmal im 5. Rang klassiert. Seit Okt. 2010 ist Zoro nun in seinem wohlverdienten Ruhestand. 

Bubi ich gratuliere Dir zu Deinem 13. Geburtstag. Heute, 24.03.2013, vor 13!!! Jahren bist Du auf die Welt gekommen.  Heute vor 13 Jahren ist Zoltan vom Gipfelsturm alias Zoro auf die Welt gekommen. Ich weiss noch gut, wie ich die ganze Zeit bibbernd auf den Anruf von der Fam. Basler (Züchter von Zoro) gewartet habe. Dann endlich kam der Anruf und sie teilten mir mit, dass die Welpen auf die Welt gekommen sind. Aber sie müssten es nun sofort wissen, ob ich einen haben möchte, da sie viele Anfragen hätten. Ich dachte kurz nach und sagte dann spontan, ja ich nehme einen. Kurz danach rief ich Biedermann Martin an und fragte ihn, ob es gut sei, dass ich einen Hund reserviert habe. Er antwortete mir ich dürfte ihn nicht reservieren, er wolle die Welpen mit 4 Wochen sehen und erst dann entscheiden. Nun, dachte ich dann wäre er weg gewesen und ich liess den Dingen ihren Lauf. Als die Welpen 4 Wochen alt waren, gingen wir sie anschauen und ich entschied mich für den Frechsten und das war eben Zoro.

Als ich dann wiederum 4 Wochen später Zoro holen konnte, war ich im siebten Himmel. Mein erster Diensthund!!!!! 
Nun in den letzten 13 Jahren haben wir sehr viel zusammen erlebt, wir haben fast alle Prüfungen, die ein Hund machen kann absolviert, wir haben viele Prüfungen vor allem Biathlone gewonnen, und an SM teilgenommen. Im Gesamten haben wir über 80 Prüfungen zusammen absolviert. Davon nur zwei nicht bestanden. Wir haben zusammen Vaganten angehalten und hatten einige schöne Erfolge im Dienst. Mit Dir Zoro fühle ich mich immer sicher. Du lässt mich nie im Stich. Auch heute bist Du immer noch voll dabei. Danke Zoro für Alles. Ich hoffe, dass wir zusammen noch einige schöne Jahre zusammen verbringen dürfen. Ich habe schon viel geweint, da ich Angst hatte Dich zu verlieren. Deine Ellbogen-Arthrose machte Dir zu schaffen. Dann kam die Blase, Fieber, Vestibular Syndrom, doch Du bist ein Kämpfer und erholst Dich immer wieder. Nun geht es Dir wieder sehr gut, dem Alter entsprechend. In der Hinterhand hast Du nicht mehr viele Muskeln, doch es reicht zum Spielen und für die Spaziergänge. Ich habe viel gelernt von Dir, auch wie ich Deine Bewegung einteilen muss.
Du bist noch nicht zu alt um den Jungen noch ein Vorbild zu sein, mach weiter so und bleib mir noch lange erhalten. 
Danke Zoro für alles. Du bist mein ein und alles, ich liebe Dich über alles. Wir haben jede Minute miteinander genossen.

Am 20.12.2013 musste ich leider Zoro gehen lassen. Ich vermisse ihn bis heute und weine immer noch um ihn. Warum nur durfte er nicht bleiben. Von mir aus hätte er ewig leben können. Bubi ich vermisse dich......... mir kommen schon wieder die Tränen und das 2 Jahre nach deinem Tod.