Renox vom Hochheimer Stein

geb. 08.09.2020

HD A / ED 1/0, LüW 0, ZB: SG (JKL)

Besitzer: M. Baillods

Als Welpe: Sehr aktiv und zutraulich. Neugierig und furchtlos.

Ausgewachsener Rüde: Er ist sehr arbeitswillig. Er will immer arbeiten. Temperament ohne Ende. In der UO ein Dressurpferd, auf der Fährte sucht er ruhig, mit tiefer Nase. Im Schutz zeigt er ruhige, volle und feste Griffe. Nox hat mir einen Top Sohn geschenkt.

 

Abstammung:

V: Nox vom Hexensturm, HD/ED normal, LüW0, DM N/DM, ZB: V, IGP 3, VPG 3, BH 3, IFH 2, DH Schutz und Drogen

M: Mozarella vom Hochheimer Stein, HD fast normal / ED normal,LüW 0, DM N/N, ZB: V, IGP 2

 

Importbeschreibung: Uebermittelgrosser, typvoller, schwarzer Rüde mit sehr guter Knochenkraft. Korrekte Oberlinie und sehr gute Winkelungen. Hoden vorhanden.

 

Prüfungen:wird zum Dienst- und Sporthund ausgebildet

- Polizeischutzhundeprüfung mit 26 Monaten, mit 271 Pkt. Vorzüglich 3. Rang

- IFH 1 mit 99 Pkt.

- BH 1 mit 96/93/96 Total 285 Pkt.

- BH/VT bestanden 

- Wesenstest bestanden

 

Wesenstest

 

Manchmal kommt es anders als man denkt. Naja, was soll ich sagen. Ich hatte nie was mit schwarzen Schäferhunden am Hut und nun nach Kiro den Zweiten. Nox wollte in seinem letzten Wurf nur schwarze männliche Nachkommen. Für mich war die Entscheidung nicht einfach. Entweder nehme ich aus diesem Wurf einen Schwarzen oder ich habe keinen Nachkommen von meinem Nox....... Ich habe mir so fest einen dunkelgrauen Nachkommen gewünscht....... Nun ich habe mich für Renox entschieden.

2 1/4 Jahre alt

20 Monate alt

12,5 Monate alt

Vielen Dank Pia Koster für die schönen Fotos

8,5 Monate alt

12 Wochen alt

fast 6 Wochen alt

12 Tage alt

Fotoalbum